Industrieclub Thüringen


Herzlich Willkommen im Industrieclub Thüringen

Der Industrieclub Thüringen wurde im März 1998 gegründet und hat seitdem eine äußerst erfolgreiche Entwicklung genommen. Mittelpunkt und Sitz des Clubs ist das geschichtsträchtige Hotel Elephant in Weimar.

Die Mitglieder setzen sich vorwiegend aus den Geschäftsführern von kleinen und mittelständischen Unternehmen in  Thüringen zusammen. Aber auch die großen Konzerne und Banken, Dienstleistungsunternehmen sowie viele Vertreter der freien Berufe sind mit ihren Führungskräften vertreten. Der Industrieclub verfolgt das Ziel, die Kommunikation innerhalb der Thüringer Unternehmenslandschaft zu fördern und durch Vorträge aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft zu aktuellen Themen Anregung und Diskussion zu bieten.

Die Mitglieder treffen sich in der Regel einmal im Monat. Ergänzt wird das Jahresprogramm durch Exkursionen, die Besichtigung eines Thüringer Unternehmens, ein Sommerfest sowie die traditionelle Weihnachtsfeier.